Willkommen bei der  

FWG Dausenau e.V.

 

 


 

Klaus Ferdinand vom Amt des 1. Beigeordneten zurückgetreten

 

An der letzten Präsenzsitzung des Ortsgemeinderates im Dezember 2020, teilte der 1. Beigeordnete, unser Klaus Ferdinand mit, dass er sein Amt als erster Beigeordneter zum 31.01.2021 aus persönlichen Gründen niederlegt.

Dieser Schritt war mit dem Fraktionssprecher und 1. Vorsitzenden abgesprochen.

Die FWG dankt Klaus Ferdinand für die elfeinhalb Jahre, die er in der Funktion des 1. Beigeordneten, für das Wohl von Dausenau tätig war.

Sein Ratsmandat behält er natürlich, so dass er uns noch eine Weile mit seinem Fachwissen im Rat zur Seite steht und unterstützt.

Dass wir erst jetzt die FWG – Mitglieder offiziell darüber informieren, hat keinen speziellen Grund.

Da wir davon ausgegangen sind, dass die Ortsgemeinde ein solches Ereignis zeitnah im aktuell veröffentlicht, haben wir es aus dem Auge verloren und im Nachhinein schlichtweg vergessen.

Dafür möchten wir uns in aller Form entschuldigen.

Es besteht die Absicht den 1. Beigeordneten wieder durch einen FWG´ler zu besetzen .

Zumindest ist dies unsere Intension. Wie andere Fraktionen darüber Denken, oder welche Wünsche sie haben spielt für uns erst einmal keine Rolle. Fakt ist, dass wir nur durch unsere Fraktion unseren Kandidaten oder Kandidatin nicht durchbringen können, sondern auf Stimmen von Anderen mit angewiesen sind. Wir sind diesbezüglich natürlich bereits tätig.

Sollte von einem Mitglied ein ernsthaftes Interesse bestehen das Amt als 1. Beigeordneten ausführen zu wollen, bitte bei dem 1. Vorsitzenden melden.

Auch wenn sich hier keiner melden sollte, werden wir eine Kandidatin / Kandidaten zur Wahl stellen.

Dies ist auf jeden Fall sichergestellt.

  

 

29947